Skip to content

Haftungsausschluss

Die Secura Personal Dienstleistungs- und Service GmbH & Co. KG führt Antigen-Schnelltests sowie PCR-Tests (in Kooperation mit einem Diagnostiklabor) mit größtmöglicher Sorgfalt durch und haftet für die ordnungsgemäße Durchführung. Die Haftung ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit begrenzt, soweit es sich nicht um die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit handelt.

Secura haftet nicht für die erzielten Ergebnisse, insbesondere für entgangenen wirtschaftlichen Erfolg und sonstige Folgeschäden. Hierfür haftet ausschließlich der jeweilige Hersteller der PoC-Antigen-Tests, der PCR-Tests sowie das Diagnostiklabor. Aufgrund der abweichenden Genauigkeit bei Antigentests im Vergleich zu PCR-Tests übernimmt Secura keine Verantwortung für falsch-negative oder falsch-positive Ergebnisse.